NEWS August 2019


CLAUDIA BARAINSKY

Claudia Barainsky ist im Rahmen der 'Ostrava Days 2019' des Ostrava Center for New Music
als Solistin in Morton Feldmans Oper "Neither" zu erleben.
Prague Radio Symphony Orchestra; Dirigent: Peter Rundel;
Regie: Jiří Nekvasil; Stage Designe: David Bazika
Aufführung: 31. August 2019, 19 Uhr - Triple Hall Karolina, Ostrava


NIKOLAY BORCHEV

Nikolay Borchev singt an der Staatsoper Berlin Aeneas in "Dido & Aeneas".
Musikalische Leitung: Christopher Moulds; Inszenierung, Choreographie: Sasha Waltz
Vorstellungen: 18., 25. August / 01. September / 03., 10., 16., 20. November 2019

 

LADISLAV ELGR

Ladislav Elgr hat im Juli als Solist in Janáčeks "Glagolitische Messe" sein Debüt bei den BBC Proms gegeben.
Die BBC-Live-Aufzeichnung des Konzerts vom 19. Juli 2019 in der Royal Albert Hall in London können Sie HIER [bitte klicken] bis zum 19. August 2019 hören.
Mit u.a. dem BBC Symphony Orchestra unter der musikalischen Leitung von Karina Canellakis.

 

ANTE JERKUNICA

Ante Jerkunica singt an der Seattle Opera Sparafucile in "Rigoletto".
Dirigent: Carlo Montanaro; Regie: Lindy Hume
Vorstellungen: 10., 11., 14., 17., 18., 23., 24., 25., 28. August 2019

 

PAUL KAUFMANN

Paul Kaufmann ist erneut bei den Bayreuther Festspielen zu erleben. In der - im Rahmen des Projektes 'Wagner für Kinder' - eigens für Kinder erstellten Fassung von "Die Meistersinger von Nürnberg",
singt er Balthasar Zorn.
Fassung: Katharina Wagner, Markus Latsch; Musikalische Bearbeitung: Marko Zdralek;
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt (Oder); Dirigent: Aziz Sadikovic;
Regie: Dirk Girschik
Nächste Vorstellungen: 01., 03., 04. August – jeweils 11 Uhr;  04. August um 15 Uhr

Des Weiteren singt Paul Kaufmann bei den Bayreuther Festspielen den Dritten Knappen in "Parsifal".
Dirigent: Semyon Bychkov; Regie: Uwe Eric Laufenberg
Nächste Vorstellungen: 02., 05., 15., 19., 22., 26. August 2019

Darüber hinaus interpretiert Paul Kaufmann bei den Bayreuther Festspielen den Zinngießer Balthasar Zorn in "Die Meistersinger von Nürnberg".
Dirigent: Philippe Jordan; Regie: Barrie Kosky
Nächste Vorstellungen: 06., 10., 24., 27. August 2019

 

DIETMAR KERSCHBAUM

Interview:
Dietmar Kerschbaum im Gespräch mit Ralf Tiedemann, Das Opernglas, über seine Konzeptionen als Theatermanager des Brucknerhauses Linz, den Komponisten Anton Bruckner und über seine eigene Sängerkarriere.
Das Interview finden Sie HIER (bitte klicken)
--- R. Tiedemann, Brucknerfest Linz: Dietmar Kerschbaum – Manager & Tenor, in: Das Opernglas, Ausgabe 5/2019



MICHAEL KRAUS

Michael Kraus ist beim Glyndebourne Festival als Sprecher in der Neuproduktion "Die Zauberflöte" zu erleben.
Dirigent: Ryan Wigglesworth, Kerem Hasan (22.08.); Inszenierung, Design: Barbe & Doucet
Nächste Vorstellungen: 01., 04., 06., 09., 11., 14., 17., 19., 22., 24. August 2019
Die Vorstellung am 04. August wird live online übertragen. Mehr Infos dazu s. HIER (bitte klicken)

Zudem singt Michael Kraus den Sprecher in einer halbinszenierten Version der "Zauberflöte" (Gastspiel der Produktion des Glyndebourne Festival) bei den BBC Proms.
Aufführung: 27. August 2019, 19 Uhr – Royal Albert Hall, London

 

ANNA SCHOECK

Anna Schoeck wurde von den Theaterfreunden Flensburg mit dem Theaterpreis 'Silberne Maske' 2019 ausgezeichnet.
Einen Artikel dazu finden Sie HIER (bitte klicken)
--- Antje Walther, Silberne Maske für Anna Schoeck, in: SHZ, 13.06.2019

 

ANN-BETH SOLVANG

Ann-Beth Solvang singt am Oldenburgischen Staatstheater die beiden weiblichen Titelfiguren Venus und Dido in der Neuproduktion der Barockopern "Venus and Adonis" / "Dido and Aeneas".
Musikalische Leitung: Thomas Bönisch/ Felix Pätzold; Inszenierung: Tobias Ribitzki
Premiere: 31. August 2019
Vorstellungen: 08., 15., 22. September / 04., 12., 26. Oktober / 01., 12., 18., 25. Dezember 2019 /
14., 23. Januar / 26. Februar 2020

 

LUKE STOKER

Luke Stoker ist bei den Festspielen in St. Margarethen 'Oper im Steinbruch' als Sarastro in "Die Zauberflöte" zu erleben.
Musikalische Leitung: Karsten Januschke; Regie: Cornelius Obonya, Carolin Pienkos
Nächste Vorstellungen mit Luke Stoker: 02., 09., 15., 17. August 2019

 

MARTIN WINKLER

Marin Winkler ist bei den Salzburger Festspielen als Jupiter in der Neuproduktion "Orphée aux enfers" ("Orpheus in der Unterwelt") zu erleben.
(Koproduktion mit der Komischen Oper Berlin und der Deutschen Oper am Rhein.)
Wiener Philharmoniker; Dirigent: Enrique Mazzola; Regie: Barrie Kosky
Premiere: 14. August 2019
Vorstellungen: 17., 21., 23., 26., 30. August 2019
ARTE sendet am 17. August 2019 um 20.15 Uhr die Vorstellung live-zeitversetzt [bitte HIER klicken]

 

MARTIN WÖLFEL

Prof. Martin Wölfel gibt mit dem Dirigenten und Pianisten Markus Fohr vom
03. – 06. Oktober 2019 den Meisterkurs für Sänger/innen: „12. Kronenburg Classes“
Anmeldeschluss: 19. September 2019
Anmeldung und weitere Informationen: www.kronenburg-classes.de