Simon NEAL
deutsch english reviews photos
 

Simon Neal zählt spätestens seit seinem großartigen Debüt als Wotan im neuen Düsseldorfer „Ring der Nibelungen“ (Kober/Hilsdorf) zu den wichtigsten Vertretern seines Faches auf internationalen Bühnen.

In England geboren widmete er sich erst einer business Karriere, bevor er sich ausschließlich dem Gesang widmete. Er studierte an der Leicester University.

Von 2006 bis 2011 war er Ensemblemitglied des Theater Dortmund, wo er den Grundstock für sein umfangreiches Repertoire legte. Gastspiele führten ihn früh an die Opera Australia in Sydney (Pizzaro/“Fidelio“, Scarpia/“Tosca“, Escamillo/“Carmen“). Schnell folgten seine Debüts an der English National Opera London, RTE Symphony Orchestra Dublin, Royal Opera House Covent Garden London, Taiwan Symphony.

Weitere wichtige Stationen wurden Frankfurt („Penthesilea“, Bösewichte, Mandryka/“Arabella“, Kurwenal/“Tristan und Isolde“, Sebastiano/“Tiefland“ und vor allem „Oedipe“) und die Semperoper Dresden (General/“We come to the river“, etc.). In Oslo begann eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Regisseur Calixto Bieito (Bösewichte/“Les Contes d’Hoffmann“), die sich in Basel (Jago/“Otello“) und Antwerpen fortsetzte. Zur Deutschen Oper am Rhein hat er eine besonders intensive und fruchtbare Beziehung – neben dem schon erwähnten Wotan, sang er dort in der Uraufführung „SeenSuchtMeer“, Rigoletto, Bösewichte, Telramund/“Lohengrin“, Mandryka.

Er war Tamare/“Die Gezeichneten“ in Köln und Lyon, Holländer in Lyon und Lille, Telramund in der Deutschen Oper Berlin unter Runnicles. Seinen ersten Dr. Schön/“Lulu“ debütierte er an der Oper Leipzig.

Konzerte zählen ebenso zu seinem Repertoire, er sang unter anderem Beethovens „Neunte“ unter Ono am Gedenktag 2015 in Hiroshima.

Zukünftige Projekte beinhalten seine Rückkehr nach Leipzig, Düsseldorf, an die Vlaamse Opera, nach Covent Garden, sowie sein Debüt mit Barcelona Symphony.

 

https://simonnealbaritone.com

 

Kontakt:
Manuela Kursidem
Email
Tel. +49 - 172 - 890 18 76
© Andrew Appleton